Frisch gewoben


Fabrizio Coscia
Und einsam waren wir

mit Dante, Rimbaud, Kafka, Joyce, …

 

Veronica Raimo
Eines Tages alles dir
Erzählungen 

Marilina Giaquinta
Malanotte

Stimmen in der Nacht

 

Roberto Giardina
Lebst du bei den Bösen?

Deutschland – meiner Enkelin erzählt

Viviana Scarinci
Neapolitanische Puppen

Ein Essay über die Welt von Elena Ferrante

Am 30. März 2019 ist Indiebookday!

 

Mehr Infos unter www.indiebookday.de

Eine Übersicht über unser Verlagsprogramm 

können Sie sich hier als pdf-Datei herunterladen.


Clara Henssen
down

[ein Roman]

Daniel Ketteler
novopoint grün
[ein Roman]

 

Adrian Kasnitz
Bessermann
[ein Roman]


Stephanie Metzger
Homo donans
Ein Plädoyer für die Gabe

Astrid Nettling
Gedankenlosigkeit
Über das Anstößige des Denkens

Michael Reitz
Philomenü
Ein gastrosophisches Essay in
drei bis fünf Gängen


Franziska Gräfin zu Reventlow
Der Geldkomplex
 

Roman

 

Gustav Meyrink
Satirisches, Groteskes und

Makabres aus dem Simplicissimus 

(1901–1926)

Rolf Cantzen, Bodo Dringenberg
Biere, Tiere, Anarchie
Jaroslav Hašek – mehr als Schwejk